TASCHENHILFE

Die Bibel ist ein theologisches Buch – aber kann sie auch Hilfe in konkreten Herausforderungen des Alltags geben? Die Mini-Taschenbücher der Serie Taschenhilfe geben eindrucksvoll Antwort darauf. Sie behandeln alltägliche Nöte aus biblischer Sicht. Der Fokus dieser Bücher liegt darauf, leidenden und hilfesuchenden Menschen zu helfen, und gleichzeitig sind sie eine Orientierungshilfe für diejenigen, die anderen helfen wollen. In jedem Buch wird das Evangelium klar und biblisch erklärt und auf die konkrete Herausforderung angewandt. Mit einem Umfang von 70 bis 80 Seiten sind die Bücher so kurz und das Thema ist so präzise auf den Punkt gebracht, dass man als Leser sehr schnell den Kern des Problems erkennt und den biblischen Lösungsweg versteht.

Die Bücher dieser Serie zeichnen sich durch folgende Eigenschaften aus:

 

  • Sie sind in leicht verständlicher Sprache geschrieben, so dass sie auf verschiedene Weise eingesetzt werden können (z.B. in der Gemeinde, in der Familie, im Freundes- und Bekanntenkreis, etc.).
  • Jedes Buch schließt mit dem Teil „Schritte in der Anwendung“, in dem der Leser zu konkreten Schritten zur Veränderung aufgefordert und dazu an die Hand genommen wird. Diese Schritte eignen sich auch zur Anwendung in Kleingruppen oder als Hausaufgaben in der biblischen Seelsorge.
  • Das Evangelium wird auf zwanglose und gleichzeitig klare Weise dargelegt, so dass selbst diejenigen, die dem christlichen Glauben fern stehen, es verstehen. Dabei wird stets das Herz des Lesers angesprochen und zur Buße aufgefordert, anstatt dass einfach nur ein „Sprich-mir-nach“-Gebet vorgegeben wird.
  • Die Bücher sind von Männern und Frauen geschrieben, die sich in ihrem alltäglichen Dienst für Christus mit genau den Themen auseinandersetzen, über die sie schreiben. Teilweise haben sie selbst persönliche Erfahrung mit dem entsprechenden Problem gemacht und helfen nun anderen dabei, dieses auf biblische Weise zu überwinden.
  • Aufgrund des knappen Umfangs, der biblischen Herangehensweise und der guten Lesbarkeit sind diese Bücher auch hervorragend zum Weitergeben geeignet.

Alle Bücher haben die gleiche Struktur:

Einleitung

Hier wird die Notwendigkeit des Buches erklärt.

Kapitel 1

Im ersten Kapitel wird das Thema des Buches anhand persönlicher Erfahrung geschildert.

Kapitel 2

Im nächsten Kapitel wird das Thema aus biblischer Perspektive untersucht und erklärt, so dass man zum Kern der Sache vordringen kann. Dabei werden die Schlüsselpassagen ausgelegt und nicht einfach nur einzelne Verse ohne Kontext angeführt.

Kapitel 3

Hier wird nun der biblische Lösungsweg aufgezeigt und der Zusammenhang zum Evangelium erklärt. Dabei wird immer deutlich, wie Gott unsere Herzen verändern will und dass die Kraft dafür allein im Evangelium von Jesus Christus liegt.

Kapitel 4

Schließlich wird der Leser dazu aufgefordert, das Gelesene in seinem Leben auf biblische Weise anzuwenden. Er hat somit Antworten auf die Fragen: „Wie geht es jetzt weiter?“ und „Inwiefern muss ich mein Herz und mein Leben verändern, um im Glauben und Gehorsam zu Jesus Christus voranzugehen?“

Schlussfolgerung

Zum Schluss wird dem Leser biblische Hoffnung vermittelt, die im Evangelium verankert ist.

Schritte in der Anwendung

Auf mehreren Seiten werden dem Leser konkrete Schritte vorgeschlagen, die er in der Anwendung des Gelesenen gehen kann (diese könnten die Hausaufgaben in der biblischen Seelsorge sein), so dass sein Herz durch biblische Wahrheit und  herausfordernde Fragen geprüft wird.

Hilfreiche Bücher

Im letzten Teil des Buches findet der Leser eine Liste der besten Bücher, die es derzeit zu dem entsprechenden Thema gibt.

Leseprobe